Costa in den Kirschblüten

Wenn dieses Bild online geht, bin ich gerade in den Vorbereitungen auf ein tolles Shooting

Ich habe endlich mal wieder ein Pferd vor der Linse, denn im Vergleich zu Hunden kommt das bei mir tatsächlich seltener vor. Aber von mir völlig unbeabsichtigt, denn ich liebe die Pferdefotografie genau so, wie die Hundefotografie.

Ich sorge jetzt also für pferdischen Nachschub für die nächsten Postings – es soll ja nicht langweilig werden für euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.