Unbeabsichtigte Verwirrung

Letzte Woche habe ich für Verwirrung gesorgt

Ich könnte jetzt sagen, ich hätte das absichtlich gemacht, um euch an dem Chaos in meinem Kopf teilhaben zu lassen, aber nein, das war unbeabsichtigt!

Ich habe ein Bild von der süßen Kaja von Claudia Holz Photography gepostet und einen Text dazu geschrieben. Darüber, wie Beagle im Lauf des Lebens ihre Farbe verlieren, wie wertvoll Erinnerungen an einzelne Lebensphasen vor allem im Alter werden…

…und dabei habe ich völlig vergessen, Kaja oder Claudia zu erwähnen.  Man hätte wirklich meinen können, das auf dem Bild sei mein Bruno, wenn man den Text so liest und nicht weiß wie er aussieht.

Scheinbar gab es ihn hier schon viel zu lange nicht zu sehen oder in letzter Zeit nicht regelmäßig genug. Also: Das auf dem Foto, das ist mein Bruno. Der inzwischen auch schon viel grauer ist, als er es war als er aus dem Labor kam.

Und ich bin so froh, sein grau-werden bzw. die verschiedenen Lebensphasen ausführlich mit der Kamera begleitet zu haben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.